Kompetenzplattform
Kommunales Infrastrukturmanagement
Straße e.V.
    Benutzeranmeldung
    Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
    Anmelden

    Kennwort vergessen?

    News Einzelansicht

    26.05.10

    Neue Fachdatenmodelle für den OKSTRA kommunal

    Von: Dr.-Ing. Andreas Kochs

    Die OKSTRA kommunal-Pflegestelle hat mit einer Expertengruppe zusammen ein neues Fachdatenmodell "Administration" entwickelt, welches sich nun in einer letzten Review-Phase befindet.

    Inhalt dieses Datenmodells ist die Abbildung von Organisations- und Verwaltungsstrukturen sowie von administrativen Daten hinsichtlich rechtlicher Regelungen wie Baulast und Eigentum. Das Datenmodell basiert dabei sowohl auf Teilen des OKSTRA-Modells Administration als auch auf Strukturen, die im Rahmen des BMWi-Forschungsprojektes simoKIM neu entwickelt worden sind.

    Ein neuer Zwischenstand des OKSTRA kommunal-Datenmodells (als EAP-Projekt und als XSD-Schema) ist nun verfügbar (siehe Dateien unten). Eine offizielle neue Version des OKSTRA kommunal wird basierend auf diesem Datenmodell zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

    Auf der Mitgliederversammlung 2010 ist vom Beirat außerdem beschlossen worden, dass für die Modellierung von Straßenzustandsdaten eine Expertengruppe ins Leben gerufen wird.

    Aus dem simoKIM-Projekt wird es in Kürze Änderungsanträge für den OKSTRA kommunal zur Aufnahme von Fachdatenmodellen für die Beschilderung und für die Abbildung von Ereignissen wie Baustellen, Aufgrabungen und Sondernutzungen geben.

    Eine weitere Erweiterung des Datenmodells wird es im Bereich Verkehrsdaten geben. Grundlage dieses Datenmodells ist eine von der OKSTRA kommunal-Pflegestelle betreute Master Thesis.

     

    ©2020 Kommunales Infrastrukturmanagement Straße